Unsere ersten beiden Gedenkgottesdienste war ein sehr guter Erfolg. Auch im Jahr 2020 ist wieder ein Gottesdienst im Ruhewald Greußenheim geplant. Pfarrer Bernhard Stühler vom Juliusspital, Pfarramt St. Kilian, wird den Gottesdienst wieder leiten, für musikalische Umrahmung wird gesorgt.

Für die Hin- und Rückfahrt steht ein kostenloser Shuttlebus der Firma Ditterich aus Helmstadt zum Ruhewald zur Verfügung. Die Anzahl der Teilnehmer/innen ist begrenzt. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben (daraus entsteht kein einklagbarer Rechtsanspruch). Wir versuchen aber für mehr Teilnehmer (Anmeldungen) eine Lösung zu finden.

Bitte lassen Sie älteren Menschen ohne Fahrzeug den Vortritt. Bitte bilden Sie eine Mitfahrgelegenheiten zum Ruhewald. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Jetzt anmelden unter: Handy 0151 – 154 001 37 / Ein neuer Termin für 2020 wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Im Anschluss an den Gottesdienst findet eine kostenlose Waldführung durch den Ruhewald Greußenheim für Interessenten statt, bei der wir gerne alle Ihre Fragen beantworten, danach fährt Sie der Bus wieder zurück. Dauer des Ausflugs: ca. 3 Stunden.

Busfahrt 1 – Würzburg

Stationen und Abfahrtszeiten: Busunternehmen Ditterich / Helmstadt

13.30 Uhr Würzburg – Busbahnhof
13:50 Uhr Waldbüttelbrunn – Bachstraße
13.55 Uhr Hettstadt – Backhäusle
14.00 Uhr Greußenheim – Rathaus, Hauptstraße

Busfahrt 2 – Helmstadt und Üttingen

Stationen und Abfahrtszeiten: Busunternehmen Ditterich / Helmstadt
14.15 Uhr Helmstadt – An der Waage 
14.20 Uhr Uettingen – Vor Bäckerei Kachel 
14.30 Uhr Ankunft Ruhewald Greußenheim

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer als Kontaktmöglichkeit an.

Personenanzahl:

Würzburg (Bus 1)Waldbüttelbrunn (Bus 1)Hettstadt (Bus 1)Greußenheim (Bus 1)Helmstadt (Bus 2)Üttingen (Bus 2)

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.)



PDF Downloads für weitere Informationen: